• Feuerwehr St. Leonhard/F

150. Jahresmitgliederversammlung

Am 25. März 2022 begrüßte Kommandant Josef Schrefel im Volkshaus St. Leonhard am Forst 57 Mitglieder zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung. Weiters nahmen Bgm. Hans-Jürgen Resel und BR Manfred Babinger (AFK Mank) teil.

Nach dem Totengedenken berichtete Kommandant-Stellvertreter Mathias Handl über Aktivitäten und Einsätze des vergangenen Jahres 2021.

Es folgten die Berichte der Zugskommandanten, Fachchargen und Sachbearbeiter. Kommandant Josef Schrefel hob in seinen Worten den erfreulichen Zuwachs unserer Feuerwehrmitglieder hervor. Aktuell ist unsere Wehr wieder dreistellig mit genau 100 Kameraden.

Ebenfalls erfreulich ist, dass Hannes Salzer als Probefeuerwehrmann angelobt wurde!

Den Franz-Reisner Gedächtnis Preis erhielten für das letzte Jahr alle Kameraden unserer Feuerwehr aufgrund des starken Zusammenhalts in der Covid-19 Pandemie.

Den Motivationspreis durften am Freitag unsere Kameraden Christian Hackl und Michael Bakhshi entgegennehmen, da sie im letzten Jahr die meisten Einsatzstunden zu verzeichnen hatten.

Ein weiterer Dank galt der Bevölkerung, denn ein hervorragendes Ergebnis unserer Neujahrssammlung zeugt von einem einwandfreien Ruf und Stand der FF St. Leonhard, woran jedes einzelne Mitglied seinen Anteil hat.

Mannschaftsstand:

63 Aktive Mitglieder

24 Mitglieder im Reservestand

13 Mitglieder der Feuerwehrjugend

Beförderungen:

Manuel Zeller als Löschmeister

Gregor Fleischhacker als Löschmeister

Philipp Hürner als Löschmeister

Thomas Lasselsberger als Oberfeuerwehrmann

Michael Bakhshi als Feuerwehrmann

Andreas Karl als Feuerwehrmann

Angelobungen:

Hannes Salzer als Probefeuerwehrmann

Einsätze:

64 Einsätze, 1468 Stunden

Sonstiges:

32 Übungen, 554 Stunden

12 Kurse, 256 Stunden

193 Sonstiges, 2272 Stunden

Fotos: FF- St. Leonhard am Forst