• Feuerwehr St. Leonhard/F

Brand eines landwirtschaftlichen Objekts

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 14. Mai 2017 gegen Mittag zu einem Großbrand eines landwirtschaftlichen Objekts in St. Georgen/Leys. Um 12:24 wurde die FF St. Leonhard und weitere 9 Feuerwehren aus dem Bezirk Melk alarmiert.


Das Wirtschaftsgebäude brannte dabei bis auf die Mauern nieder, ein angrenzendes Gebäude wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Unsere Aufgabe war der Wassertransport per Pendelverkehr mit dem TLF4000 und dem HLF2. Unser Einsatz dauerte etwa 2,5 Stunden, während zur Stunde noch Nachlösch- und Aufräumungsarbeiten zugange sind.