• Feuerwehr St. Leonhard/F

Fahrzeugbergung

Am 01. Juli 2022 wurden die Kameraden der Freiw. Feuerwehr St. Leonhard am Forst mittels Pager um 23:03 zu einer Fahrzeugbergung (T1) alarmiert.


Auf der Kreuzung Oberndorferstraße/B215 hatte ein Lenker seinen PKW (offensichtlich recht spektakulär) in einer Hauseinfahrt „quer eingeparkt“. Der PKW stand bei Eintreffen der Feuerwehr mit der Front an der Fassade, mit dem Heck an einer steilen Böschung.


Bei dem Unfall wurde weiters ein in der Einfahrt abgestelltes Fahrzeug beschädigt. Nach der Erkundung wurden die Hinterräder auf die Rangierroller gestellt, wodurch der PKW um 90° gedreht werden konnte. Danach wurde er mittels Seilwinde aus der Einfahrt gezogen und abschließend verkehrssicher abgestellt.


Nach etwa 30 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.


Fotos: Feuerwehr St. Leonhard am Forst