• Feuerwehr St. Leonhard/F

Fahrzeugbergung in Thal

Am 7. Juni 2018 wurden die Mitglieder der FF St. Leonhard um 21:00 per stillem Alarm zu einer Fahrzeugbergung nach Thal (Gde. St. Leonhard/ F) alarmiert. Dort angekommen stand ein Pkw, ca. zu 80% Schräglage in einem Graben.


Der PKW wurde zuerst mit Spanngurten von dem Eigentümer an einer Gartenmauer fixiert, damit das Fahrzeug den Hang nicht noch weiter hinunterrutschen konnte. Als die Feuerwehr gleich darauf mit dem HLF2 ("Hilfeleistungsfahrzeug 2") zum Einsatzort ankam, wurde der PKW anschließend mittels Seilwinde zurück auf die Straße gezogen. Unsere Wehr rückte mit 9 Kameraden für ca. 60 Minuten zum Einsatzort aus.


Foto: FF. St. Leonhard am Forst