• Feuerwehr St. Leonhard/F

Jahresmitgliederversammlung 2021

Am 27. August 2021 begrüßte der dieses Jahr neu gewählte Kommandant HBI Josef Schrefel zur 149. Jahresmitgliederversammlung der FF St. Leonhard/Forst.

Seitens Abschnitt wohnte ABI Jürgen Pitzl und seitens Gemeinde Bürgermeister Hans-Jürgen Resel bei. Die Veranstaltung fand im Volkshaus statt, Eingangs wurden streng die 3G kontrolliert.


Altkommandant Bert Handl moderierte die Mitgliederversammlung, und spätestens bei den Berichten der Chargen und Sachbearbeiter manifestierten sich seine einleitenden Worte: "wir haben ein eigenartiges Jahr hinter uns".


In kaum einem Sachgebiet gab es 2020, bedingt durch Corona-Maßnahmen, nennenswerte Tätigkeiten. Dieser Effekt schlug sich auch in den Einsatzzahlen nieder: 46 Einsätze (-18) - weniger Verkehr - weniger Einsätze. Dennoch wurden unsere Einsatzkräfte durch Juni- und August-Hochwässer bei weniger Einsätzen mehr beansprucht.

Dennoch wurden die wenigen Zeitfenster zwischen den Verschärfungen für Ausbildung genutzt, was ABI Jürgen Pitzl in seinen Worten lobte. Diesbezüglich ist hervorzustreichen, dass wir stets um die Einhaltung der schmerzlichen Maßnahmen bemüht waren, und daher auch von Corona-Ansteckungen in der Wehr verschont blieben.


Bürgermeister Hans-Jürgen Resel sagte Dank an Bert Handl, aber auch dem neuen Kommando, welches "den Weg des Gemeinsamen weitergeht".


Die abschließenden Worte kamen erneut von Altkommandant, welcher sich für seine 15 Jahre im Kommando bedankte: "Es war zweitweise fordernd, zeitweise schön. Viele Herausforderung sind aber nur gemeinsam umsetzbar!"


Angelobungen:

* Andreas Karl

* Michael Bakhshi


Beförderungen:

* Leonhard Fleischhacker zum BM

* Simon Heher zum OVM

* Fabian Kaiblinger zum SB Feuerwehrjugend

* Niklas Karner zum FM

* Franz Lasselsberger zum HFM

* Martin Nurscher zum HLM

* Alexander Roitner-Schrefel zum HLM


25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit:

* Richard Lechner

* Josef Schrefel

* Gerald Fleischhacker

* Mario Fischhuber

60 Jahre: Horst Riessner

70 Jahre: Rudolf Fischer


Verdienstzeichen 3. Klasse:

* Ludwig Reber

* Georg Köberl


Verleihung Ehrendienstgrade:

* EHBI Engelbert Handl

* EHBM Hubert Luger


Franz-Reisner-Gedächtnispreis für Bewerbserfolge:

* Feuerwehrjugend für die bestandene Erprobung

* Die Erprobung kam untere Terminverschiebungen und für die Jugendlichen sicher frustrierenden Corona-Umstände zustande, und kann daher getrost als besonderer Erfolg betrachtet werden kann.


Motivationspreis für Ausbildung/Übung:

* Thomas Mika und Harald Hömstreit für die Übungen zum Thema "Retten aus Höhen und Tiefen"

* Diese wurde zwischen den Lockdowns eingeschoben und erforderte den Einsatz von verschiedenstem technischen Gerät, um eine nicht triviale Rettung/Bergung durchzuführen.


Mitgliederstand:

* 63 Aktive

* 11 Jugend

* 24 Reserve


Fotos: FF- St. Leonhard am Forst