• Feuerwehr St. Leonhard/F

Juli Nachlese

Der Juli 2016 war zwar von Unwettern geprägt, es fanden aber natürlich auch viele positiv konnotierte Tätigkeiten statt.

So war unsere Bewerbsgruppe 1 zum Firecup des diesjährigen Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Zistersdorf qualifieziert und angetreten!


Weiters fanden Museumsbesuche statt, und die Ausbildung unserer neu und demnächst überstellten Mitglieder läuft sehr aktiv.

Beginnend mit 13. Juli 2016 stand allerdings die Unwettersituation im Raum Melk im Vordergrund! Neben Einsätzen im Gemeindegebiet musste unterstützend auch in die Gemeinden Kilb und Zelking-Matzleinsdorf ausgerückt werden.


Es waren Keller auszuräumen, Pumparbeiten durchzuführen und dabei immer die Pegel der Flüsse Mank und Melk im Auge zu behalten. Auch die Notstromversorgung der Tankstellenanlage des Lagerhaus wurde im Juli mit unserem Aggregat getestet.

Wir wären nicht die Freiwillige Feuerwehr, würden wir nicht mit allen Widernissen und Anforderungen zurechtkommen! In diesem Sinne ""Gut Wehr"".


Fotos: FF Ruprechtshofen, Johann Palmetzhofer (Bewerb), FF St. Leonhard