• Feuerwehr St. Leonhard/F

Mähdrescher Bergung

Am Nachmittag des 23. September 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Leonhard am Forst mittels Pager um 13:48 Uhr zu einer Fahrzeugbergung Richtung Haslach alarmiert.

Am Einsatzort steckte ein Mähdrescher in weichem Boden und konnte sich nicht mehr fortbewegen. Aufgrund der Art des Fahrzeugs und des hohen Gewichts waren Erkundung und Abwägung möglicher Maßnahmen von großer Bedeutung. Nachdem der Mähdrescher auf blockierende Anbauten geprüft war, wurde das Fahrzeug von vorne per Seilwinde zurück auf den Acker gezogen.

Unsere Einsatzbereitschaft konnte nach ca. 90 Minuten wiederhergestellt werden.

Fotos: Rudolf Fischer