• Feuerwehr St. Leonhard/F

Schulung Hydr. Rettungsgerät & E-Autos

Um unsere Kameraden wieder auf den neuesten Stand in Sachen „hydraulisches Rettungsgerät und E-Autos“ zu bringen, fand am 21. Jänner 2022 eine Schulung im Feuerwehrhaus statt.


Bei Einsätzen mit eingeklemmten Personen nach Verkehrs- oder Arbeitsunfällen kommen häufig hydraulische Rettungsgeräte zum Einsatz. Ein hydraulischer Rettungssatz besteht aus einem Hydraulikaggregat, einem Spreizer, einer Schere sowie einer Vielzahl von verschiedenen Zubehör-Gerätschaften. Speziell bei Verwendung des hydr. Rettungsgerätes ist im Vorfeld eine fundierte Ausbildung erforderlich, um im Ernstfall auf gewisse Gefahren und Besonderheiten vorbereitet zu sein.


Auch die zunehmende Anzahl an Hochvoltfahrzeugen ist eine enorme Herausforderung für die Einsatzkräfte. Bergungen von verunfallten Elektroautos sind je nach Beschädigungsgrad nicht ungefährlich und setzen besonderes Wissen voraus. Bei der Schulung konnten unsere Kameraden Vieles über das richtige Verhalten bei Einsätzen mit E-Autos lernen. Vor allem ist das rasche Erkennen von Hochvoltfahrzeugen wichtig, bevor man die ersten Berge-Maßnahmen setzt.


Unsere Kameraden bedanken sich herzlich bei den vortragenden Personen Jakob Huber und Engelbert Handl für den informationsreichen Abend.


Foto: FF- St. Leonhard am Forst