• Feuerwehr St. Leonhard/F

Verkehrsunfall auf der B215

Die freiwilligen Feuerwehren St. Leonhard am Forst und Ruprechtshofen wurden am Sonntag, dem 18. September 2022, mittels Pager und Sirenenalarm unsanft um 03:48 Uhr morgens aus ihren Betten gerissen.


Die Bezirksalarmzentrale Melk alarmierte uns zu einem Verkehrsunfall (T2) mit einer eingeklemmten Person in der Nähe der Diemling Mühle.


Am Einsatzort waren glücklicherweise keine Personen mehr im Pkw. Ein/e Lenker/in übersah aus unerklärlichen Gründen die Kurve der Diemling Mühle und fuhr geradeaus gegen einen Baum. Nach polizeilicher Freigabe konnte der Personenkraftwagen mittels Seilwinde aus seiner misslichen Lage befreit werden und sicher am Straßenrand abgestellt werden.


Die freiwillige Feuerwehr Ruprechtshofen konnte noch während ihrer Anfahrt storniert werden, da keine weiteren Einsatzkräfte mehr benötigt wurden. Im Einsatz standen auch der Samariterbund und die Polizei. Unsere Einsatzbereitschaft konnte nach ca. 90 Minuten wiederhergestellt werden.


Fotos: Freiw. Feuerwehr St. Leonhard am Forst