• Feuerwehr St. Leonhard/F

Verkehrsunfall in Gassen

Am 12. Jänner 2016 schlitterte im morgendlichen Berufsverkehr eine Lenkerin mit ihrem PKW in Gassen (""Hiesbergstraße"") in den Graben. Auslöser dürfte Straßenglätte im Bereich der Mank-Brücke gewesen sein.


Die Lenkerin wurde von der Rettung versorgt und ins Krankenhaus transportiert. Die FF St. Leonhard wurde kurz nach 07:45 zur PKW-Bergung alarmiert.

Mittels Kantholz und Seilwinde wurde das Fahrzeug so schonend als möglich aus der misslichen Lage geholt. Im Einsatz standen Rettung, Polizei und die Feuerwehr St. Leonhard mit 10 Mitgliedern. Gegen 09:00 war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.