© 2019 created by Niklas Zeiß 

Zwei Einsätze nach ergiebigem Regen

May 13, 2016

Nach neuerlich ergiebigem Regen wurde die FF St. Leonhard am Freitag, 13. Mai 2016, nach Weichselbach gerufen. Oberflächenwasser drang in Garten und Keller des Schlosses ein.

 

 

Mittels Pfosten und Sandsäcken wurde das Wasser vom Gebäude weggeleitet. Es waren 3 Mann eingesetzt.

In der Zwischenzeit arbeiteten die Kameraden Richard Lechner und Franz Schrefel an unserer Feuerwehrzille, die saniert werden musste.

Tags darauf mussten von der Mankbrücke in Gassen drei an die Brückenpfeiler angeschwemmte Bäume entfernt werden. Zwei Mann erledigten die Verklausung mittels LFB (""Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung"") rasch.

Am späten Nachmittag des 13. Mai 2016 wurde auch der Pegelvoralarm in St. Haus wieder ausgelöst. Aufgrund Wetterprognose waren allerdings keine Vorbereitungsmaßnahmen erforderlich.

 

Fotos: Engelbert Handl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Andere Beiträge
Please reload