© 2019 created by Niklas Zeiß 

Garagenbrand in Simhof

October 27, 2017

Am 26. Oktober 2017 wurden die Feuerwehren St. Leonhard sowie Ruprechtshofen, Diesendorf, Mank und Brunnwiesen zu einem Kellerbrand nach Simhof (Gde. Ruprechtshofen) alarmiert. Alarmiert war zunächst Alarmstufe B2, aufgrund der Löschwassersituation ließ Einsatzleiter Michael Schrattmeier jedoch sofort auf B3 erhöhen.

 

Der Brand war offenbar gerade noch rechtzeitig bemerkt worden, denn wenig später hätte sich dieser auf Dachstuhl und Schweinestall ausgebreitet. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte loderten die Flammen bereits bis unter den Dachvorsprung.

Von den Mitgliedern des RLFA-2000 (Rüstlöschfahrzeug - Allrad) wurde unverzüglich der Zugang zum Brandherd ermöglicht und nach dem Eintreffen weiterer Kräfte der Innenangriff mit mehreren Atemschutztrupps durchgeführt. Sobald als möglich wurde mittels Druckbelüfter der Schweinestall von giftigen Rauchgasen befreit. 

 

In den Nachtstunden musste noch einmal zu Nachlöscharbeiten alarmiert werden. Insgesamt war die FF St. Leonhard mehr als 3 Stunden mit 30 Mann im Einsatz.

Verletzt wurde niemand, zum Glück kamen auch keine Tiere zu schaden.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Andere Beiträge
Please reload