© 2019 created by Niklas Zeiß 

Jänner-Übung

January 26, 2018

In den ersten Wochen des Jahres 2018 war Kamerad Richard Lechner mit der Ausarbeitung und Durchführung der Ausbildung unserer Gruppen betraut. Er entschied sich für das Thema "Person in Notlage" und setzte ein realitätsnahes Szenario auf, das dann an mehreren Freitagen beübt wurde.

 

Übungsannahme war ein Sturmereignis, bei dem unser Übungsdummy unter einem Baum eingeklemmt und verletzt wurde. Als Erschwernis war die Zufahrt zum Übungsort durch einen umgestürzten Baum und große Äste blockiert, wodurch gleich zu Beginn von den Gruppenkommandanten eine Einschätzung der Lage und entsprechende Befehle abgefragt wurden.

 

Bei der Wahl der Mittel zur Rettung unseres Dummy waren natürlich mehrere Möglichkeiten gegeben, wobei sich die Hebekissen in diesem Fall natürlich besonders anboten und bewährten. Nach dem Abtransport mittels Schaufel- und Korbschleiftrage konnten sich jene Mitglierder, die mit der Motorsäge weniger vertraut waren, an den "Requisiten" beweisen.


 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Andere Beiträge
Please reload