© 2019 created by Niklas Zeiß 

Flurbrand in Au

July 8, 2018

Am späteren Abend des 7. Juli 2018 wurde die FF Ruprechtshofen zu einem B1 - "vermutlichen Kleinbrand am Feld gegenüber der Versuchsanstalt" - alarmiert. Nach einer Erkundungsfahrt konnte der Brand lokalisiert werden, allerdings am anderen Melkufer, und damit im Einsatzgebiet der FF St. Leonhard.


Da die Ruprechtshofener Sirene auch in St. Leonhard deutlich wahrnehmbar ist, waren bereits einige Kameraden im FF-Haus und hörten am Funk mit. Nach kurzer Rücksprache wurde um 22:17 per Sirene nachalarmiert und innerhalb kürzester Zeit ausgerückt.
Am Einsatzort angekommen hatten die Mitglieder der FF Ruprechtshofen den Brand zweier Haufen Grünschnitts auf einem abgeernteten Getreidefeld mittels Schnellangriffseinheit bereits weitgehend abgelöscht und unter Kontrolle. Mit Gabeln, Feuerpatschen und Wärmebildkamera wurde Glutnestern zu Leibe gerückt und weiters die Fläche gekühlt.


Nach ca. einer Stunde war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Andere Beiträge
Please reload