© 2019 created by Niklas Zeiß 

GROSSBRAND IN INNING (B4)

Am 27. März 2019 wurden wir um 19:20 mittels Sirene zu einem Brandeinsatz (B4 Fa. Lackner in Inning) alarmiert. Da zu dieser Zeit gerade sehr viele Kameraden anwesend waren, um für unser Feuerwehrfest aufzubauen, wurden unser TLFA 4000 und der HLF2 von der Mannschafft schnell besetzt. 

 

Als wir am Einsatzort eintrafen, konnten unsere Atemschutzträger folgend in der Halle mit den Löscharbeiten beginnen. Folgend wurde unser Tanklöschfahrzeug 4000 dazu eingeteilt, um vom Feuerwehrhaus Inning sich Wasser beschaffen zu lassen und somit die Drehleiter der FF Melk zu versorgen.

 

Weiters wurden Kameraden von uns dazu eingeteilt, die weiteren Kommenden Feuerwehren richtig an ihren Platz einzuteilen.

 

Insgessamt wurden 17 Feuerwehren alarmiert, wir fuhren mit allen 4 Fahrzeugen und 32 Personen zum Brandeinsatz aus.

 

Fotos: Niklas Zeiß

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Andere Beiträge
Please reload