• Feuerwehr St. Leonhard/F

PKW-Bergung auf der B215

Am 15. April 2021 wurde die FF St. Leonhard um 17:00 zu einer PKW-Bergung nach Lunzen alarmiert. Meldung: "Fahrzeug liegt im Acker, keine verletzten Personen".


Eine junge Lenkerin hatte Glück im Unglück: Sie musste auf der B215 ("Melker Straße") einem entgegenkommenden PKW ausweichen, der einen LKW überholte. Sie konnte dadurch Schlimmeres verhindern, ihr Fahrzeug kam allerdings beschädigt im Acker zu stehen.


Die Mitglieder der FF St. Leonhard sicherten die Unfallstelle ab, und stellten den PKW nach Freigabe der Polizei mittels Seilwinde und Muskelkraft verkehrssicher zum Abtransport ab.


Nachdem uns die Pandemie leider noch fest im Griff hat, rückte nur eine Mindestmannschaft aus, und die Schutzbekleidung wurde um die momentan obligatorische FFP2-Maske erweitert. Nach 45min war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.


Fotos: FF- St. Leonhard/F