• Feuerwehr St. Leonhard/F

PKW-Bergungen

Am 3. Februar 2019 wurde die FF St. Leonhard um 01:30 per stillem Alarm zu einer PKW-Bergung nach Eselsteiggraben gerufen. Ein PKW war über das Bankett geraten und konnte die Fahrt nicht fortsetzen.


Mittels Seilwinde wurde dieser wieder auf die Straße gezogen. Nach 45 Minuten war die Einsatzbereitschaft bereits wiederhergestellt.


Wenige Tage zuvor kam es zu einem bemerkenswerten Ausritt in Seimetzbach. Der Lenker eines Lieferwagens war von Katzenthal nach Seimetzbach unterwegs und wählte trotz "winterlicher Fahrverhältnisse" den direkten Weg.


Wo die meiste Zeit im Jahr ein Feldweg verläuft lässt sich unter der Schneedecke nur erahnen. Der Lenker wollte es dennoch wissen und blieb mit seinem Fahrzeug stecken.

Auch hier wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde auf den "rechten Weg" gebracht.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sturmheuriger 2020: ABGESAGT

Aufgrund der derzeit ungewissen Covid19-Situation müssen wir mitteilen, dass wir den diesjährigen "Sturmheurigen" aus Gründen der allgemeinen Rücksichtnahme und Sicherheit leider absagen müssen.