• Feuerwehr St. Leonhard/F

Schadstoffeinsatz

Sechs Mitglieder unserer Wehr waren am 31. Juli 2018 gegen 11:40 bei brütender Hitze zu einem Schadstoffeinsatz ("Benzin- bzw. Ölspurbeseitigen - S1") ausgerückt. Ein Fahrzeug hat von Hub über Mitterweg bis zum Lagerhaus Öl verloren.


Die Kameraden brachten auf den ca. 2 Kilometern mittels Besen 15 Säcke Ölbindemittel auf, was anschließend mit der Kehrmaschine der Gemeinde zwecks Entsorgung aufgenommen wurde.

Nach schweißtreibenden zwei Stunden war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sturmheuriger 2020: ABGESAGT

Aufgrund der derzeit ungewissen Covid19-Situation müssen wir mitteilen, dass wir den diesjährigen "Sturmheurigen" aus Gründen der allgemeinen Rücksichtnahme und Sicherheit leider absagen müssen.