• Feuerwehr St. Leonhard/F

Verkehrsunfall auf der "Holzgruber-Kreuzung"

Gegen 10:00 kam es am 18. März 2017 zu einem Zusammenstoß zweier PKWs auf der "Holzgruber-Kreuzung" (L105/B215). Die Mitglieder der FF St. Leonhard stellten die Unfallfahrzeuge verkehrssicher ab und reinigten die Straße von ausgetretenen Betriebsmitteln.


Nachdem auch diesen Samstag wieder Arbeiten an der Fassade durchgeführt wurden, war eine Gruppe mit dem LFB innerhalb weniger Minuten zur Stelle.

Nach circa einer halben Stunde war der Einsatz bereits wieder beendet.